Navigation überspringen
BEWEGUNG BEGEGNUNG ENTSPANNUNG

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Me & little me

 

§1 GELTUNG GEGENÜBER UNTERNEHMERN UND BEGRIFFSDEFINITIONEN

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Anmeldungen zwischen dir und uns in ihrer zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Fassung.

 

§2 ZUSTANDEKOMMEN EINES VERTRAGES

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Anmeldungen über unsere Webseite http://www.meandlittleme.de.

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Me & little me
Jessica Dahlkötter & Ute Hüsers
Ludgeristraße 110
48143 Münster

zustande.

(3) Die Präsentation der Kurse auf unserer Webseite stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an dich, sich zu den Kursen anzumelden. Mit der Anmeldung zu dem gewünschten Kurs gibst du ein für dich verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich oder in Textform.

(4) Bei Eingang einer Anmeldung über unsere Webseite gelten folgende Regelungen: Du gibst ein bindendes Vertragsangebot ab, indem du die auf unserer Webseite vorgesehene Anmeldeprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Anmeldung erfolgt in folgenden Schritten über das Buchungssystem Fitogram:

1) Ansicht der Kurse durch Anklicken des Buttons "Termine & Buchung"
2) Auswahl des gewünschten Kursangebots
3) Auswahl des gewünschten Produkts 
4) Durch Anklicken des Buttons "Weiter" gelangst du zum Login oder der Registrierung
5) Auswahl der Zahlungsmethode
6) Akzeptieren der AGBs und Datenschutzrichtlinien
7) Verbindliche Buchung durch Klicken des Buttons "Jetzt kaufen"
8) Du erhältst eine automatische Buchungsbestätigung
4) Bezahlung bei Überweisung bis spätestens 5 Tage vor dem Termin
5) Nach Zahlungseingang der Kursgebühren erwirbst du das Recht zur Teilnahme an dem entsprechenden Kurs

Du kannst den Buchungsprozess jederzeit durch Schließen des Fensters abberchen.

 

§3 PREISE, ZAHLUNG, FÄLLIGKEIT

(1) Die angegebenen Preise in der jeweiligen Kursbeschreibung enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.

(2) Du hast die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse.

(3) Du verpflichtest dich nach Vertragsschluss, den Kaufpreis bis spätestens 5 Tage vor der Kursveranstaltung  zu zahlen. Die Bankverbindung wird dir in der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

(4) Im Ausnahmefall (z.B. bei sehr kurzfristiger Anmeldung) kann die Gebühr, nach Absprache zwischen der Firma Me & little me und dir, direkt vor Stundenbeginn bezahlt werden.

 

§4 LEISTUNGSUMFANG


(1) Der Leistungsumfang richtet sich nach der jeweiligen Kursbeschreibung.

(2) Die Kurse werden von Jessica Dahlkötter, Ute Hüsers, oder einer fachkundigen Vertretung durchgeführt.

 

§5 ABSAGE DURCH ME & LITTLE ME

(1) Me & little me behält es sich vor, eine Stunde wegen Unterbelegung bis 3 Tage vor dem Termin abzusagen.

(2) Me & little me verpflichtet sich, die Kurstermine einzuhalten (ausgenommen hiervon sind seltene Notfälle bei kurzfristiger Krankheit). Eine Vertretung darf von der jeweiligen Kursleitung gestellt werden, dies ist jedoch nicht verpflichtend.

(3) Im Falle einer Absage einer Einzelveranstaltung wird dir die Option gegeben, die Anmeldung auf den nächstmöglichen Termin kostenfrei umzubuchen, oder die Gebühr in voller Höhe zurückerstattet zu bekommen. Darüber hinaus gehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

(4) Im Falle einer Absage einer Veranstaltung innerhalb eines Komplettpakets wird dir die Gebühr (hier in Credit Points) in voller Höhe zurückerstattet. Darüber hinaus gehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

 

§6 ABSAGE DURCH KURSTEILNEHMER

(1) Im Falle eines Rücktritts von der Anmeldung bis mindestens 24 Stunden vor der Veranstaltung, gleich aus welchem Grund, werden dir die Gebühren nicht zurückerstattet. Du hast aber die Möglichkeit, stattdessen an einem Folgetermin ohne zusätzliche Kosten teilzunehmen.

(2) Im Falle eines Rücktritts von der Anmeldung innerhalb weniger als 24 Stunden vor der Veranstaltung, gleich aus welchem Grund, werden dir die Gebühren nicht zurückerstattet. Du hast aber die Möglichkeit, einen Ersatz für deinen Platz bereitzustellen.

 

§7 TEILNAHMEBEDINGUNGEN UND HAFTUNG

(1) Bei den angebotenen Kursen werden Selbstverantwortlichkeit und normale physische sowie psychische Belastbarkeit vorausgesetzt. Bei Einschränkungen körperlicher oder psychischer Art sollte der behandelnde Arzt oder Therapeut zurate gezogen werden.

(2) Mit deiner Anmeldung erklärst du, dass du als Teilnehmer selbst für jegliche Verletzungen oder Schäden, Unfälle, Beschädigungen am Veranstaltungsraum gleich welcher Art, sowie Verlust von Eigentum haftest. Eltern haften für ihre Kinder.

 

§8 GEWÄHRLEISTUNG

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. 

 

§9 VERTRAGSSPRACHE

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

 

§10 SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. Ist eine Klausel dieser Bedingungen nur in einem Teil unwirksam, so behält der andere Teil seine Gültigkeit.

 

Stand der AGB Oktober 2019

Gratis AGB erstellt von agb.de